https://www.noyen.com/de/

Chemikalien

Entfernung von Beschichtungen

Beschichtungen von fehlerhaft lackierten Elementen oder alte Beschichtungen müssen entfernt werden, ohne die Materialstruktur zu stören. Insbesondere bei Präzisionsarbeit ist es nicht möglich, sie mechanisch oder durch Pyrolyse zu entfernen. Die einzige Garantie für die Prozesseffizienz ist dann die chemische Entfernung. Die diesem Bereich gewidmeten Noyen-Präparate werden in Immersionsmethoden eingesetzt.

Noyen Z01

Wird verwendet zur:

  • Tauchreinigung
  • Ultraschall-Reinigung
  • 10 - 100%

    Arbeitskonzentration

  • 20 – 65°C

    Bad Temperaturbereich

Noyen Z01 ist eine innovative, wirksame und umweltfreundliche Zubereitung, die nur speziell ausgewählte und ausgewählte Lösungsmittel enthält, die vernetzte Polymere wirksam abbauen. Entwickelt, um Rückstände von Harz- und Polyurethan-Klebstoffen von Stahloberflächen zu entfernen. Es wird in der industriellen Reinigung eingesetzt, z.B. Düsen von Leimauftragspistolen. Es ist unschädlich für den Bediener und daher eine ausgezeichnete Lösung, insbesondere für Anwendungen, die den Einsatz von nicht brennbaren Mitteln in einem geschlossenen, nicht belüfteten Raum erfordern.

Noyen Z01 entfernt wirksam

  • Klebstoffe
  • Epoxidharze
  • Polyurethane
  • Polymer-Harze

Vorteile

  • Hohe Auflösungskraft

  • Ökologisches Lösungsmittel

  • Nicht schädlich für die Umwelt

  • Äußerst wirksam

  • Leicht zu bedienen

  • m Entfernen vernetzter Klebstoffe und Harzbeschichtungen

  • m Entfernen vernetzter Klebstoffe und Harzbeschichtungen

  • Leicht zu spülen

  • Oberflächen gut benetzen

  • Nicht explosionsgefährlich

  • Nicht brennbar

  • Nicht toxisch

Nichts ist unmöglich.

Es wird einfacher, wenn Sie uns alles erzählen. Sparen Sie Zeit und nutzen Sie Ihre kostenlose Beratung. Unser Experte berät Sie kostenlos.

AAM
Borg Automotive
IFA
Koelner
Marelli
Phoenix Contact
Tenneco
Thoni Alutec
ZF