https://www.noyen.com/de/

Chemikalien

Vorbereitung der Oberfläche für die Lackierung

Die Anforderungen in der Lackierbranche sind speziell und die in der Branche gesammelten Erfahrungen sind von unschätzbarem Wert. Die Spezialisten von Noyen bieten seit über 20 Jahren Lösungen für die Oberflächenvorbereitung vor dem Lackieren an. Die Vielfalt der Verschmutzungen und gereinigten Materialien im Farbensektor ist eines seiner charakteristischen Merkmale. Die Auswirkungen einer guten Oberflächenvorbereitung sind sofort sichtbar, weshalb es bei der industriellen Reinigung so wichtig ist, höchste Qualität zu garantieren.

Noyen P03

Wird zur Reinigung verwendet:

  • Tauchreinigung
  • 0,5 – 3%

    Arbeitskonzentration

  • 45 – 60°C

    Bad Temperaturbereich

Noyen P03 wurde entwickelt, um Eisenoberflächen von Stahl, Aluminium und Zink zu reinigen und zu phosphatieren. Es wird verwendet, um amorphe Phosphatschichten zu erhalten. Die nach PN-EN ISO 3892:1997 bestimmte Dicke der erhaltenen Beschichtung beträgt 0,2-0,4g/m2. Das Produkt bildet einen Antikorrosionsschutz und verbessert die Haftung von Farb- und Lackschichten. Der Phosphatierungsprozess kann durch Präparate zur Reinigung, Aktivieren und Entfernen von Korrosion ergänzt werden, z. B: Noyen P11, Noyen AL, Noyen 22.

Noyen P03 bietet

  • Vorbereitung von Einzelteile vor der Pulverbeschichtung
  • Vorbereitung von Einzelteile vor dem Malen mit Farben auf Wasserbasis
  • Vorbereitung von Einzelteile vor dem Malen mit lösungsmittelhaltigen Farben
  • Korrosionsschutz

Vorteile

  • Konzentrat

  • Einkomponentige Reinigung-Phosphatierung

  • Enthält keine schädlichen Substanzen

  • Nicht brennbar

  • Es enthält keine flüchtigen organischen Verbindungen

  • Wirksam bei niedrigen Konzentrationen

Nichts ist unmöglich.

Es wird einfacher, wenn Sie uns alles erzählen. Sparen Sie Zeit und nutzen Sie Ihre kostenlose Beratung. Unser Experte berät Sie kostenlos.

AAM
Borg Automotive
IFA
Koelner
Marelli
Phoenix Contact
Tenneco
Thoni Alutec
ZF